Über Glük

Zwei Freunde, ein Lockdown in einer globalen Pandemie – und eine Box mit Wein auf dem Tisch. So fing alles an!

Hinter Glük stehen Alex und Gregor, die nicht nur Nachbarn in Berlin-Neukölln sind, sondern auch eine Begeisterung für guten Wein und eine enge Freundschaft seit der Geburt ihres jeweils ersten Kindes verbindet.

Eigentlich kommen sie ja aus der Kreativbranche. Aber vor allem mögen sie es, mit Begeisterung etwas loszutreten. Neue Ideen und Konzepte zu verfolgen. Und da sie beide guten Wein mögen, haben sie das alles kombinieren wollen!

Nach einer ersten Schnapsidee – sorry – sind auf Gregors Frankreichreisen Kontakte zu tollen Winzer:innen entstanden, während Alex in Berlin die Nächte durchgebastelt und optimiert hat. Das Ziel stand dabei immer fest: Die Referenz für guten Wein als Bag-in-Box in Deutschland zu werden. Nicht nur, damit ihr guten Wein genießen könnt – sondern auch, um die Zukunft nachhaltig zu gestalten. Schön, dass ihr dabei seid.